Gnocchi mit grünen Bohnen

Im Sommer sind wir immer auf der Suche nach leichten und schnellen Rezepten. Daher haben wir gestern mal Gnocchi mit einem Bohnen-Tomaten-Gemüse ausprobiert, das seinen besonderen Kick durch geraspelte Zitronenschale bekommt. Lecker, fruchtig und schön schnell.

Zutaten (2 Portionen)

  • 350 – 400g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 350g grüne (Prinzess-)Bohnen (gefroren)
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauch-Zehe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 ml Weißwein
  • 1/2 – 1 TL Zucker
  • Pfeffer, Salz
  • 2 -3 Zweige Rosmarin
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Creme fraiche oder legere
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Die Zwiebel fein würfel und mit etwas Öl in einem Topf glasig schmoren. Knoblauch fein hacken oder pressen und dazu geben, wenn die Zwiebeln glasig sind.

Grüne Bohnen in mundgerechte Stücke brechen und gefroren zu den Zwiebeln geben. Kurz anschmoren. Dann mit dem Weißwein ablöschen. Tomaten und Tomatenmark hinugeben. Ca. 15 Minuten kochen lassen. Die Tomaten sollten dabei gut einkochen, so dass eine sämige Soße entsteht.

In der Zwischenzeit Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin goldbraun braten. Rosmarin-Nadeln fein hacken und zu den Gnocchi geben. Mit etwas groben Salz bestreuen und warmhalten.

wp-1562491113402.jpg
Gnocchi

 

Wenn die Bohen gar sind 2 EL Creme Fraiche oder Legere hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale fein abreiben.

Die Gnocchi auf zwei Tellern anrichten und das Bohnengemüse darübergeben. Zuletzt mit dem Zitronenabrieb bestreuen.

Guten Appetit!

wp-1562491090305.jpg
Gnocchi mit grünen Bohnen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s